Lupp baut neues Bürogebäude am Hauptstandort Nidda/Harb

2023-01-26T10:33:15+00:002023/01/27|

Da die Anzahl der Luppianer stetig steigt, wird bis November 2024 in der Lilienthalstraße auf dem Unternehmensgelände der Firma Lupp/ OSW (Oberhessisches Spannbetonwerk) ein neues Bürogebäude errichtet. Der quadratische Baukörper umfasst drei Stockwerke und bietet insgesamt 1.925 Quadratmeter Büroflächen. Im Untergeschoss des Gebäudes wird ein großes Archiv sowie ein Fitnessraum für die Belegschaft entstehen.

Betonfertigteile für zwei Grünbrücken

2023-01-26T10:48:09+00:002023/01/26|

„Lang und schwer“ war auf den LKWs zu lesen, die Ende letzter Woche auf dem Betriebsgelände des Oberhessischen Spannbetonwerks bzw. der Unternehmensgruppe Lupp auf ihren Einsatz gewartet haben. Und diese Beschreibung trifft auch auf das zu, was sie zu transportieren hatten: Bis Sonntag wurden täglich zehn Spezialtransporte mit im OSW gefertigten Brückenträgern für die

Lupp errichtet Hauptwache 1 in der City

2022-12-15T08:56:44+00:002023/01/12|

Die Unternehmensgruppe konnte den zweiten Auftrag in Folge von der SIGNA-Gruppe generieren. Direkt an der Hauptwache/Roßmarkt und damit an exponierter Stelle in der Frankfurter Innenstadt errichtet Lupp bis Ende 2023 den Rohbau der Hauptwache 1, so der prägnante Gebäudename an gleichnamiger Stelle. Früher befand sich hier das ehemalige Sportarena-Gebäude, welches im Vorfeld von Seiten

Lupp errichtet dritten Bauabschnitt des Health & Medical Centers in Mainz

2022-12-15T08:34:38+00:002023/01/09|

Helix – das steht für ein ganzheitliches, interdisziplinär ausgerichtetes Health & Medical Center in Mainz. Nachdem die Unternehmensgruppe Lupp in 2015 beziehungsweise 2016 die ersten beiden Bauabschnitte in unmittelbarer Nachbarschaft zur Autobahn A60 und dem nach dem Erfinder des modernen Buchdrucks benannten Gutenberg-Centers in Mainz-Bretzenheim umgesetzt hat, folgt bis April 2023 der dritte und

Dritter Auftrag im Schönhof-Viertel

2022-12-15T08:41:17+00:002023/01/05|

Nachdem die Arge Lupp / Streib für die Rohbauarbeiten des Baufeldes E2 / D3 (hinten rechts) im Schönhof-Viertel und im Anschluss die Adolf Lupp GmbH + Co KG alleinig für das Baufeld B (vorne) beauftragt worden sind, erhielt die Arge Lupp/ Streib Ende letzten Jahres erneut einen Zuschlag für die Rohbauarbeiten auf den Baufeldern

Campus Am Oktogon in Berlin-Adlershof wächst um weiteres Bürohaus

2022-12-15T07:50:00+00:002023/01/02|

Im Herbst 2022 hat die immobilien-experten-ag. (immexa) als Projektentwickler und Bauherrenvertreter auf dem Campus Am Oktogon den Grundstein für das Bürogebäude B9 gelegt. Die Unternehmensgruppe Lupp wurde mit der schlüsselfertigen Errichtung des nachhaltigen und energieeffizienten Gebäudes an der Hermann-Dorner-Allee in Berlin-Adlershof beauftragt. B9 verfügt über eine Mietfläche von circa 2.500 Quadratmetern, verteilt auf fünf

Nach oben