Über Cindy Lenz-Geiss

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Cindy Lenz-Geiss, 187 Blog Beiträge geschrieben.

Zwei Jubiläen bei Lupp Netzbau in Bad Vilbel

2024-05-28T10:42:30+00:002024/05/28|

Emanuele Zampino (2. v. li.) und Artur Szymczak (2. v. re.) feierten im Mai 2024 zehnjähriges Jubiläum bei Lupp Netzbau. Yann Lupp und Christian Balke, Geschäftsführer der Lupp Netzbau, gratulierten herzlich und überreichten den beiden Kollegen ihre Jubiläumsurkunden.

Lupp auf dem Karriere-Forum BAU in Langen

2024-05-22T09:47:33+00:002024/05/23|

„Sehr gut besuchte Messe, viele sehr interessierte und gut vorbereitete Studierende“, so das Fazit von Sina Lupp (1. v. li.) unmittelbar nach dem VHK-Karriere-Forum BAU, das am 15. Mai in der Neuen Stadthalle Langen bei Frankfurt stattgefunden hat. Zusammen mit den Bauleitern Nina Dinger (1. v. re.) und Adrian Klein (Mitte) hat sie Studierende

Neue Picknickbank für die Sonnenkäfer in Borsdorf

2024-05-22T09:31:29+00:002024/05/22|

Die Auszubildenden vom Ausbildungszentrum in Nidda (ABZ) haben im Rahmen eines gemeinschaftlichen Projekts aus Holz zehn tolle Picknickbänke für Kinder gebaut. Die Vorstandsmitglieder der Bauinnung des Wetteraukreises durften entscheiden, an welche Kita die fertigen Bänke gespendet werden. Obermeister Yann Lupp (1. v. li.) hat sich für die Kita Sonnenkäfer e.V. in Borsdorf entschieden und

Actiu eröffnet Showroom im LEIQ

2024-05-14T10:18:41+00:002024/05/21|

Der spanische Büroeinrichter Actiu ist bereits seit Jahren in den internationalen Metropolen London, Paris und Madrid vertreten und jetzt auch in Offenbach. Am 25. April wurde der Showroom im LEED-Gold-zertifizierten Bürokomplex LEIQ eröffnet. Rund 80 Gäste, darunter Vertreter von Lupp und der HT Group aus Hamburg, die das Projekt LEIQ gemeinsam realisiert haben, waren

Baggern, schrauben und betonieren am Girls’Day 2024

2024-05-14T09:20:13+00:002024/05/14|

Der Girls’Day eröffnet Mädchen neue Perspektiven für ihre berufliche Zukunft. Unter dem Titel „Ein Tag auf der Baustelle“ hat das Lupp Baustellen-Team von FRA 3 am 25. April 2024 einen Baustellentag für zwölf Mädchen in Frankfurt realisiert. Auf eine kurze Vorstellung der Unternehmensgruppe Lupp, der Einführung in das Projekt, den dazugehörigen Tätigkeiten auf der

Spatenstich für das Schloßberg-Quartier

2024-04-24T09:49:24+00:002024/04/24|

Mit dem symbolischen ersten Spatenstich haben am 10. April 2024 die Bauarbeiten für das Schloßberg-Quartier (ehemals Wendenschloss-Quartier) auf dem Gelände der Stephanus-Stiftung in Berlin-Köpenick begonnen. Das Lupp-Team, die Bauherrschaft sowie alle weiteren Projektbeteiligten haben diesen Tag lange herbeigesehnt, insbesondere aufgrund des sehr aufwendigen Baugenehmigungsprozesses. „Heute ist ein großer Schritt geschafft“, freute sich Dr. Ellen

Feierliche Eröffnung des neuen Jugendgästehauses in Leonberg

2024-04-23T07:32:33+00:002024/04/18|

Anfang April 2024 war es so weit und das neue Jugendgästehauses in Leonbergwurde feierlich eröffnet. Neben der Projektentwicklungsgesellschaft Riedberg III, bestehend aus der Unternehmensgruppe Lupp und der IHT Planungsgesellschaft mbH, dem Lupp-Baustellenteam sowie alle am Bau Beteiligten waren Vertreter des Internationalen Bundes, der Stadt Böblingen sowie der Landrat des Landkreises Böblingen, Roland Bernhard (2.

Lupp präsentiert Ausbildungsangebot an der Theodor-Litt-Schule in Gießen

2024-03-26T08:13:34+00:002024/04/03|

Erstmals hat Lupp als ausstellendes Unternehmen an der Ausbildungsmesse der Theodor-Litt-Schule in Gießen teilgenommen. Die Berufliche Schule hatte am Vormittag des 23. Februar 2024 dazu eingeladen, die technischen Ausbildungsberufe in der Aula vorzustellen. Zusammen mit Chris Horlacher (duale Ausbildung Schwerpunkt Stahlbetonbau) stand Ausbildungsleiter Yann Lupp den Schülerinnen und Schülern für alle Fragen zur Verfügung.

25-jähriges Jubiläum von Ivonne Heß

2024-02-29T07:45:09+00:002024/04/01|

Am 1. August 1990 begann Frau Ivonne Heß ihre Ausbildung zur Industriekauffrau im Hause Lupp. Nach erfolgreichem Abschluss wechselte sie in die Abteilung Lohnbüro. Nach drei Jahren habe sie zunächst andere Büroluft schnuppern wollen, kehrte jedoch zum 1. April 1999 wieder zu Lupp zurück. Im Laufe der Jahre war sie dann in unterschiedlichen Bereichen

Bildungsmessen in Nidda und Büdingen

2024-03-26T08:11:41+00:002024/03/26|

Hochbetrieb herrschte am 17. Februar 2024 an der Beruflichen Schule Nidda und eine Woche später an der Beruflichen Schule Büdingen. Seit der Fusion im Jahr 2021 bieten die Beruflichen Schulen Oberhessen diese an zwei aufeinanderfolgenden Terminen stattfindende Orientierungsveranstaltung gemeinsam an. Lupp war an beiden Tagen jeweils mit einem Messestand vor Ort, um über die

Lupp auf der Chance in Gießen

2024-02-21T10:32:27+00:002024/03/05|

Unter dem Motto „Zukunft selbst gestalten“ fand am 26. und 27. Januar 2024 Hessens größte Messe für Beruf und Karriere, die Chance 2024, statt. Auch die Unternehmensgruppe Lupp war wieder mit einem Stand in den Gießener Hessenhallen vertreten, um über die umfangreichen Ausbildungsangebote zu informieren. Am ersten Messetag standen Eva Wanchai-Wolter aus der Personalabteilung

Lupp auf der HIT 2024

2024-02-21T10:32:50+00:002024/02/27|

Am 24. Januar 2024 fanden wieder die Hochschulinformationstage (HIT) der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) auf dem Campus in Wetzlar statt. Auch Studium Plus, das duale Studienangebot der THM, wurde hierbei vorgestellt. Die Unternehmensgruppe Lupp, als langjähriges Partnerunternehmen für den dualen Studiengang Bauingenieurwesen, hat den Markt der Möglichkeiten genutzt, um für ein duales Studium bei

25-jähriges Jubiläum von Michael Fuchs

2024-02-14T08:30:55+00:002024/02/22|

Nach erfolgreicher Beendigung seines Studiums nahm Michael Fuchs als frisch gebackener Diplom-Bauingenieur am 22. Februar 1999 seine Tätigkeit bei Lupp auf. Allerdings nicht in der Bauleitung – denn zu der damaligen Zeit wurden keine Bauleiter gesucht –, sondern als EDV Betreuer Technik. Weil das damalige Kalkulationsprogramm viele Fehler verursachteund dadurch große Probleme bereitete, wurde

In Berlin revitalisiert Lupp ein stadtbekanntes Gebäude

2024-01-18T09:51:35+00:002024/02/14|

Unter dem Namen „Die Macherei Berlin-Kreuzberg“ entsteht am Halleschen Ufer 40-60 ein neues innerstädtisches Quartier. Das Projekt besteht aus drei Bauvorhaben: M40, ein innovativer Neubau in Holz-Hybrid-Bauweise, M50, die ökologische Revitalisierung eines 90 Meter hohen Towers und das komplett klimaneutrale M60. Vom Bauherrn Art Invest wurde die Arge Rohbau MBK M50, bestehend aus der

Das Oberhessische Spannbetonwerk auf dem RWTH Aachen Campus

2024-02-13T09:28:26+00:002024/02/13|

Seit Kurzem ist die Oberhessische Spannbetonwerk GmbH (OSW) Mitglied des Center Building and Infrastructure Engineering (CBI). Angeschlossen an den RWTH Campus Aachen möchte das CBI zusammen mit der Industrie Trends nutzen und Innovationen sowie Technologietransfers effizienter und schneller umsetzen. Das OSW kann hier seine langjährige Erfahrung in der Produktion konstruktiver Brückenbaufertigteile einbringen. Von der

Begeisterung für den Schießsport geweckt

2023-12-20T11:30:46+00:002024/02/07|

Am 1. Dezember 2023 fand wieder das traditionelle Lupp-Schießen statt. Etwa 20 Kolleginnen und Kollegen trafen sich nachmittags am Kurzwaffenschießstand des Büdinger Schützenvereins. Im Beisein erfahrener Schützen konnten an 14 Ständen der Umgang sowie das Schießen mit den Kurzwaffen ausprobiert und geübt werden. Als Höhepunkt wurde ein Schießwettbewerb durchgeführt. Mit zehn Schuss auf die

Lupp baut Le Coeur in Düsseldorf

2023-12-20T11:08:48+00:002024/01/24|

Das weltweit als Immobilienverwalter und -entwickler sowie als Investor tätige Unternehmen Hines hat die Unternehmensgruppe Lupp mit der erweiterten Rohbauerrichtung des Le Coeur in Düsseldorf beauftragt. Der Auftrag beinhaltet einen Neubauteil und eine Bestandssanierung mit umfangreichen Rohbaumaßnahmen im Bestand. Das Le Coeur liegt auf der sogenannten Bankenseite des Kö-Grabens. Nach Fertigstellung wird das Gebäude

Lupp errichtet Werk 2 für sfm medical devices

2023-12-20T11:06:43+00:002024/01/17|

Die sfm medical devices GmbH produziert an ihrem Standort in Wächtersbach Medizinprodukte, welche Im Rahmen des Herstellungsprozesse mit Ethylenoxid sterilisiert werden. Die bereits seit Jahrzehnten betriebene Sterilisationsanlage soll durch eine moderne und leistungsfähigere Anlage ersetzt werden. Die Unternehmensgruppe Lupp wurde mit der schlüsselfertigen Errichtung der neuen Sterilisationsanlage beauftragt. Das Werk 2 mit einer Grundfläche

Wertvolles Know-how rund um Schalung und Beton

2023-12-20T11:03:55+00:002024/01/10|

Erstmals in einem neuen Format fand die zweitägige Lupp-Schulung „Schalung und Beton“ statt. Während der theoretische Teil im Bürgerhaus in Ober-Widdersheim von internen sowie externen Referenten beleuchtet wurde, konnten die Teilnehmenden auf dem Betriebsgelände in Nidda die unterschiedlichen Schalungssysteme in der Praxis erleben (Foto). Ähnlich wie bei einer Messe stellten die Anbieter an Stationen

Nach oben