lgc

Über Cindy Lenz-Geiss

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Cindy Lenz-Geiss, 19 Blog Beiträge geschrieben.

Graffitikunst bei Lupp

2019-08-20T07:26:53+00:002019/08/15|

Ab sofort können die Mitarbeiter am Unternehmenssitz in Nidda einen neu gestalteten Aufenthaltsraum im Erdgeschoss nutzen. Um darin einen richtigen Hingucker zu schaffen, wurde Justus Becker, ein international tätiger Graffitisprayer, engagiert. Innerhalb weniger Stunden hat der als Cor bekannte Künstler den Ausblick aus dem von Lupp errichteten Frankfurter Omniturm als Graffiti auf die Wand

Größtes Rechenzentrum für Interxion

2019-08-06T10:11:59+00:002019/08/06|

Für Interxion beziehungsweise für dessen Generalunternehmer Mercury hat Lupp in Frankfurt bereits mehrere Rechenzentren gebaut. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit geht mit der Rohbauerrichtung von FRA15, dem bislang größten Rechenzentrum von Interxion, in die nächste Runde. Um dessen Position als einer der führenden europäischen Anbieter von Cloud- und Carrier-neutralen Rechenzentrumsdienstleistungen für Co-Location weiter auszubauen und den

Talbrücke auf der A7 wird erneuert

2019-08-06T10:04:33+00:002019/08/06|

Von Hessen Mobil hat die Unternehmensgruppe Lupp den Auftrag erhalten, die im Jahr 1967 errichtete Talbrücke Langenschwarz auf der Autobahn A7 durch einen Neubau an gleicher Stelle zu ersetzen. Hierbei handelt es sich um zwei Brückenüberbauten von je 325 m Länge, die die Kreisstraße K 142 und ein Tal vor der Ortschaft Langenschwarz überspannen.

Wohnen an der Ölmühle

2019-08-06T10:03:34+00:002019/08/06|

Ab sofort entsteht in Hattersheim ein weiteres attraktives Wohnquartier. Am Schwarzbach, gegenüber dem Neubaugebiet auf dem ehemaligen Sarotti-Gelände und rund um die alte Ölmühle errichtet die Unternehmensgruppe Lupp im Auftrag der Kelkheimer Projektgesellschaft Horn GmbH eine hochwertige Wohnanlage. Die attraktiven Mehrfamilienhäuser in massiver Bauweise und architektonisch ansprechendem Designcharakter bieten einen hohen Energie-Effizienzstandard. Umgeben von

Mary & Abe in Darmstadt

2019-08-06T11:04:54+00:002019/08/02|

In der neu entstehenden Lincoln-Siedlung in Darmstadt baut die Unternehmensgruppe Lupp im Auftrag der Gemeinnützigen Siedlungswerk GmbH (GSW) am Susan-Sontag-Weg bis Ende 2020 eine neue Wohnanlage. In den beiden Baukörpern Mary & Abe entstehen 106 attraktive Eigentumswohnungen nach neuesten Energie- und Qualitätsstandards. Weitere 35 barrierefreie Mietwohnungen behält das GSW im eigenen Immobilienbestand. Das Bauvorhaben

Richtfest in der Stadt der Quellen

2019-08-06T10:16:02+00:002019/08/02|

Am 23. Mai 2019 war es soweit. Mit zahlreichen Vertretern der am Neubau beteiligten Firmen begingen der Bauherr SWBV (Eigenbetrieb Stadtwerke Bad Vilbel) und die Unternehmensgruppe Lupp gemeinsam das Richtfest in der Konrad-Adenauer-Allee in Dortelweil. Klaus Minkel, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Vilbel, begrüßte im Namen des Auftraggebers die rund 100 Gäste und lobte die

25-jähriges Jubiläum Silvia Blum

2019-08-06T08:13:04+00:002019/08/01|

Vom 1. August 1994 bis zum 8. Juli 1997 hat Frau Silvia Blum ihre Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Unternehmensgruppe Lupp absolviert und erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss wurde sie übernommen und war bis Dezember 1999 im Bereich Kasse der Auslandsabteilung eingesetzt sowie ab Dezember 1999 zusätzlich tageweise im Lohnbüro. Ab Februar 2000 arbeitete Silvia

40-jähriges Jubiläum Wolfgang Lein

2019-08-01T09:13:19+00:002019/08/01|

Herr Wolfgang Lein trat am 1. August 1979 seine Lehre zum Bauzeichner bei der Unternehmensgruppe Lupp an. Diese Ausbildung fand in der damaligen Abteilung „Zeichensaal“ statt. Anders als heute, wo es wegen der Größe der Projekte für die einzelnen Phasen separate Abteilungen gibt, wurden damals im Zeichensaal kleinere Projekte komplett abgewickelt. Nach erfolgreichem Abschluss

Begrüßung der neuen Lupp-Azubis

2019-08-08T09:57:00+00:002019/08/01|

Gleich 22 junge Menschen traten heute ihren ersten Arbeitstag bei der Unternehmensgruppe Lupp an. Gemeinsam mit Personalleiter Lothar Neckermann und dem kaufmännischen Geschäftsführer Matthias Kaufmann sowie Albrecht Fahlteich, dem Leiter der Elektroabteilung und Schlossermeister Reiner Rack wurden sie vom Gesellschafter und Ausbildungsleiter für Maurer und Stahlbetonbauer Yann Lupp herzlich begrüßt. Zu Industriekauffrauen werden Lisa

Lupp-Kicker beim 9. FFC Wetterau

2019-08-20T07:16:20+00:002019/06/17|

Unter dem Motto „Gemeinsam fürs WIR!“ fand am 15. Juni der 9. FFC Wetterau in Bad Nauheim statt. Bei dem von der TresFun GmbH organisiertem Fußballturnier für Jedermann steht der Teamgedanke an erster Stelle, dicht gefolgt von der sportlichen Herausforderung mit jeder Menge Spaß. Auch die Unternehmensgruppe Lupp war wieder mit einer Mannschaft vertreten

Ausbildungsbörse im Eisstadion

2019-05-29T10:19:08+00:002019/05/29|

Zum vierten Mal wurde im Colonel-Knight-Stadion eine Ausbildungsbörse bei den Eishockey Cracks Bad Nauheim (EC) angeboten. Auch die Unternehmensgruppe Lupp war wieder mit einem Stand vertreten und bot den Jugendlichen die Gelegenheit, persönlich ins Gespräch zu kommen, sich über die Ausbildungsberufe bei Lupp zu informieren oder eine Bewerbung zu überreichen. „Leider war die Ausbildungsbörse

konaktiva 2019: Kontakte für die Zukunft

2019-05-29T10:18:39+00:002019/05/13|

Zum vierten Mal in Folge hat die Unternehmensgruppe Lupp an der Studentenmesse konaktiva teilgenommen. Auf der von Studenten der TU Darmstadt sehr professionell organisierten Unternehmenskontaktmesse wurde Lupp wie im Vorjahr von Sina Lupp, Thilo Moser (rechts), Oliver Müller (Mitte) und Niklas Hirtz (links) als potenzieller Arbeitgeber präsentiert. Zusätzlich zum Messestand gab es diesmal eine

Ein Stadt-Regal für Berlin

2019-08-06T10:21:40+00:002019/04/11|

Mitten im Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg baut die Unternehmensgruppe Lupp für den Auftraggeber Pandion „The Shelf“, ein fünf- bis sechsgeschossiges Gebäudeensemble, das den Blockrand an der Ecke Prinzenstraße/Ritterstraße schließt. Der begrünte Innenhof, eine Reminiszenz an die historischen Berliner Gewerbehöfe, dient als gemeinsame Lobby für alle Nutzer des Bürogebäudes. In den vier Hofecken sind verglaste Kerne

Lupp baut das B5 in Berlin-Adlershof

2019-05-29T10:19:58+00:002019/03/19|

Ab Ende März errichtet die Unternehmensgruppe Lupp in Berlin-Adlershof ein weiteres Bürogebäude für den Auftraggeber RE OPP Berlin-Adlershof GmbH. Der Neubau mit etwa 4.077 Quadratmeter Bruttogeschossfläche entsteht auf dem Grundstück an der Rudower Chaussee / Ecke Hermann-Dorner-Allee und wird damit Teil des Campus „Am Oktogon". Am Eingang zum Technologiepark Adlershof – gut sichtbar von

25-jähriges Jubiläum Andrea Kröll

2019-05-29T10:20:42+00:002019/03/07|

Frau Andrea Kröll trat am 7. März 1994 ihre Stelle als Sekretärin bei der Unternehmensgruppe Lupp an. Zunächst übernahm sie alle anfallenden Sekretariatsarbeiten für Robert Smith, der damals noch Baustellen in den neuen Bundesländern betreute, für Gerhard Günther sowie die dazugehörenden Bauleitern. Darüber hinaus war Andrea Kröll auch als Urlaubsvertretung auf verschiedenen Baustellen eingesetzt.

Neubau am Köllnischen Park in Berlin

2019-08-06T11:00:52+00:002019/03/05|

Während noch die letzten Ausbauarbeiten am Projekt Mulberry Yards stattfinden, gehen die Partner Bauherr Adam Europe Real Estate Investment und die Unternehmensgruppe Lupp gleich in die nächste Runde. Auf dem Grundstück am Köllnischen Park 6 - 7 in Berlin-Mitte, benachbart zum gleichnamigen Park und in der Nähe des Märkischen Museums, entstehen unter dem Namen

40-jähriges Jubiläum Bernd Bechtold

2019-05-29T10:23:04+00:002019/02/01|

Am 1. Februar 1979 trat Herr Bernd Bechtold seine Stelle als Bauleiter bei der Unternehmensgruppe Lupp an. Sein erster Einsatz war beim Bauvorhaben eines Wohn- und Geschäftshauses in Hirzenhain. 1985 bis 1988 folgten der Bau eines Schleifmittelwerkes in Butzbach sowie die Planung und die Errichtung eines Batteriewerkes in der Oberpfalz. Seit dieser sehr prägenden

Im Anzug auf den Kran

2018-12-12T13:38:02+00:002018/11/12|

„Klar, mache ich das“, war die spontane Zusage von Lupp-Bauleiter Robin Sinemli, als er Ende September 2018 gefragt wurde, ob er bei der Fotoserie „Kleider machen Leute“ mitmachen würde. Die Idee, die dahintersteckt: Kaum eine Stadt wird derart von Nadelstreifen und Krawatten geprägt wie Frankfurt am Main. Das ist jedoch nur die eine Seite.

Lupp beim 11. OCL in Nidda

2018-12-12T13:31:51+00:002018/09/09|

Trotz Großbaustelle und Sperrung in der Innenstadt fand am 5. September 2018 in Nidda wieder der Oberhessen Challenge Lauf (OCL) statt. Aufgrund der laufenden Bauarbeiten hatten die Veranstalter, die Sparkasse Oberhessen und die Ovag Energie AG, die Strecke der beliebten Sportveranstaltung so verändert, dass die Sportler nicht behindert werden. Insgesamt mehr als 2700 Läufer