10-jähriges Jubiläum von Frank Meininger

2022-11-18T12:45:27+00:002022/11/19|

Am 19. November 2012 begann Frank Meininger seine Tätigkeit als Bauleiter bei der Unternehmensgruppe Lupp. Sein erstes Projekt war der Bau des Hörsaalzentrums in Duisburg, bei dem unter anderem zwölf Meter hohe Sichtbetonwände in SB 3 hergestellt wurden. Nach zwei Hotelneubauten in Nürnberg übernahm Frank Meininger 2014 den Neubau eines Verwaltungsgebäudes und einer Logistikhalle

41 Jubiläen in 2022 – vier davon sogar mit 40 Jahren Betriebszugehörigkeit

2022-11-10T08:25:38+00:002022/11/10|

Es ist eine beeindruckende Anzahl von Jubiläen, auf die wir als Unternehmensgruppe Lupp sehr stolz sein können. In einer Zeit, in der häufige Jobwechsel zum Normalfall gehören, ist es etwas ganz Besonderes, dass zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schon so viele Jahre bei Lupp arbeiten. Um die langjährigen Jubiläen entsprechend zu würdigen, werden bei Lupp

25-jähriges Jubiläum von Marc Pillep

2022-11-09T09:15:58+00:002022/11/08|

„Am Ende des Einstellungsgespräches meinte Herr Thomas Lupp, dass man schon oft am ersten Eindruck merkt, ob jemand zum Unternehmen passt und ein Luppianer werden könnte. Damals meinte er `das passt`!“ erinnert sich Marc Pillep, „und er sollte wohl Recht behalten.“ Vor 25 Jahren startete am 3. November 1997 die Reise mit dem „Sonderzug

10-jähriges Jubiläum von Heike Grabner

2022-11-01T10:25:48+00:002022/11/01|

Am 1. November 2012 trat Heike Grabner ihre Stelle bei Lupp FM an. Von Beginn an kümmerte sie sich um die Auftragsabwicklung von US-Projekten. Nach ihrem ersten Projekt DOMAP wechselte sie 2014 zum US-Vertrag Food Service Equipment. Ihr Aufgabengebiet hierbei reichte von der Mitgestaltung des Aufbaus der EDV-Struktur im Programm EasyTec über die Datenpflege

Expo Real: Endlich wieder persönliche Gespräche

2022-10-13T11:23:36+00:002022/10/17|

Videokonferenzen oder Telefoncalls waren während der Pandemie zeitweise die einzigen Möglichkeiten, um miteinander in Kontakt zu bleiben. Das persönliche Gespräch vor Ort ersetzen, können diese digitalen bzw. virtuellen Alternativen jedoch nicht. Um so größer war die Freude beim Lupp-Messeteam, auf der diesjährigen Expo Real in München endlich wieder live mit Kunden und Geschäftspartnern sprechen

Richtfest am Börsenplatz

2022-10-13T11:24:10+00:002022/10/13|

Am 29. September 2022 gab es am Frankfurter Börsenplatz gleich mehrfach Anlass zum Feiern. Am Vormittag fand der Börsengang von Porsche statt und nachmittags wurde der Abschluss der Rohbauarbeiten am Taurus mit einem traditionellen Richtfest begangen. Der Bauherr Axa Investment Managers feierte gemeinsam mit dem Lupp-Team und allen Projektbeteiligten den fertiggestellten Rohbau des Büro-

Richtfest von zwei Bürogebäuden der Quartiersentwicklung West.side Office in Bonn

2022-10-04T06:58:57+00:002022/10/04|

Swiss Life Asset Managers hat am 21. September 2022 in dem Quartiersensemble West.side Office in Bonn-Endenich ein gemeinsames Richtfest für zwei Büroimmobilien gefeiert, die im vierten Quartal 2023 fertiggestellt und im ersten Quartal 2024 bezogen werden sollen. Das von der Unternehmensgruppe Lupp errichtete vier- bis sechsgeschossige Bürogebäude verfügt über eine Fläche von ca. 11.200

Köln: Richtfest im Quartier Hohenlind

2022-09-22T10:45:33+00:002022/09/22|

Am 16. September 2022 konnte in Hohenlind für die ersten Rohbauten Richtfest gefeiert werden. Nachdem Lupp-Polier Stephan Fürst (Mitte) den traditionellen Richtspruch verlesen hatte, wurde die Richtkrone hochgezogen. Auf dem rund neun Hektar großen Areal zwischen Werthmannstraße, Militärring und Bachemerstraße errichtet die Unternehmensgruppe Lupp ein schlüsselfertiges Apartmenthaus sowie zwölf schlüsselfertige Mehrfamilienhäuser auf einer gemeinsamen

Pandion Officehome: Zwei hochmoderne Büroneubauten mit Campuscharakter

2022-09-15T11:11:20+00:002022/09/20|

Zentral gelegen zwischen Mediaspree, Rummelsburger Bucht und S-Bahnhof Ostkreuz entsteht in Berlin-Friedrichshain das Büro- und Gewerbeprojekt Ostkreuz Campus. Nach erfolgreicher Fertigstellung des Rohbaus für Pandion Officehome The Shelf in Kreuzberg führt die Unternehmensgruppe Lupp im Auftrag der Pandion Vista GmbH & Co. KG die Rohbauarbeiten für Pandion Officehome, zwei sechsgeschossige moderne Bürohäuser, durch. Den

Grundsteinlegung für Oak House im Wiesbadener Quartier Seven Gardens

2022-09-15T09:47:42+00:002022/09/16|

Die OFB Projektentwicklung hat Ende Juli den Grundstein für den ersten und größten von insgesamt sieben Bauabschnitten des Quartiers Seven Gardens am Wiesbadener Behördenstandort Schiersteiner Berg gelegt. Gemeinsam mit der Unternehmensgruppe Lupp, die das Bürogebäude schlüsselfertig bis Mai 2024 errichtet, dem hessischen Staatssekretär für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Jens Deutschendorf, dem hessischen Staatssekretär

Das Lupp-Team hatte die schnellsten Kufen

2022-09-15T09:28:52+00:002022/09/15|

Beim Eishockey-Charity-Turnier “Lions on Ice” am 10. September 2022 in der Diezer Eissporthalle traten Nicht-Profi-Teams aus Unternehmen für den guten Zweck gegeneinander an. Die Unternehmensgruppe Lupp nahm bei dieser vom Lions Club Limburg-Domstadt organisierten Veranstaltung mit zwei Teams teil. Neben einer Lupp-Mannschaft, den „ Lupp Concrete Stars“, ging mit den „Wetterauer Blackhawks“ noch eine

10-jähriges Jubiläum von Franziska Liebich

2022-09-07T08:53:34+00:002022/09/03|

Am 3. September 2012 trat Franziska Liebich als Werkstudentin in die Unternehmensgruppe Lupp ein. Zunächst war sie beim Bauvorhaben Leica in Wetzlar eingesetzt und dort dem Oberpolier Wolfgang Kupczyk unterstellt. Hier hatte sie die Möglichkeit, die meiste Zeit draußen auf der Baustelle zu verbringen und dadurch viel über die Unterschiede von Theorie und Praxis

Erweiterung des Berliner Mendelsohnbaus

2022-09-01T06:52:43+00:002022/09/01|

Der denkmalgeschützte Mendelsohnbau, das Haus des Deutschen Metallarbeiterverbandes in Berlin, wird um ein Wohn- und Geschäftsgebäude mit rund 12.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche erweitert. Von der Treuhandverwaltung IGEMET GmbH wurde die Unternehmensgruppe Lupp mit der schlüsselfertigen Errichtung des Neubaus beauftragt. Der Entwurf der blfp planungs gmbh orientiert sich am Bestand und in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde.

Spatenstich für Betz-Technik in Nidda Harb

2022-08-09T11:46:26+00:002022/08/09|

Im geplanten Gewerbepark Oberhessen (IGPO) zwischen den Niddaer Stadtteilen Borsdorf und Harb erfolgte vor Kurzem der Spatenstich für den Neubau eines Kunden- und Kommunikationscenters für das Unternehmen Betz-Technik. Mit dem Neubau, dessen Rohbau von der Lupp Bau- und Immobilienmanagement GmbH (LBI) errichtet wird, will sich das Unternehmen aus Eschenrod strategisch langfristig für die Zukunft

Begrüßung der neuen Auszubildenden bei Lupp

2022-08-02T09:47:57+00:002022/08/02|

Während für die meisten Schüler die Ferien gerade erst begonnen haben, sind bei der Unternehmensgruppe Lupp am 1. August 2022 insgesamt 18 junge Menschen ins Berufsleben gestartet. Am Morgen ihres ersten Arbeitstages wurden die neuen Auszubildenden traditionell begrüßt. „Heute beginnt für Sie ein ganz neuer Lebensabschnitt und wir als Unternehmensgruppe freuen uns, Sie auf

40-jähriges Jubiläum von Marco Geyer

2022-07-19T11:00:44+00:002022/08/02|

Am 2. August 1982 trat Marco Geyer seine Ausbildung zum Maurer bei der Firma Lupp an. Nach der Begrüßung und Ausgabe des Handwerkszeugs begann er seinen ersten Tag in der Schalhalle unter der Leitung von Richard Franz. In den ersten zwei Ausbildungsjahren war er bei den Bauvorhaben Penny-Markt in Nidda und dem Hornitex-Bürogebäude (MDF-Werk)

40-jähriges Jubiläum von Oliver Wirth

2022-07-12T07:32:45+00:002022/08/02|

Am 2. August 1982 startete Oliver Wirth seine berufliche Laufbahn bei Lupp mit einer dreijährigen Ausbildung zum Betonbauer. Nach seinem erfolgreichen Abschluss arbeitete er von 1985 bis 1995 als Eisenbieger und wurde 1992 zum Vorarbeiter ernannt. Im Rahmen zahlreicher Montageinsätze in den neuen Bundesländern war Oliver Wirth in den nachfolgenden Jahren auf zahlreichen Hochbau-,

10-jähriges Jubiläum von Nadine Minnert

2022-07-19T11:05:19+00:002022/08/01|

Am 1. August 2012 trat Nadine Minnert bei der Unternehmensgruppe Lupp ihre Ausbildung zur Industriekauffrau an, die sie verkürzte und bereits im Januar 2015 erfolgreich abschließen konnte. Anschließend wurde sie in die Abteilung Lohnbüro übernommen, welche bereits im letzten halben Jahr der Ausbildung ihre Fachabteilung war. Während sie vormittags im Lohnbüro für den Bereich

40-jähriges Jubiläum von Sybille Rudel

2022-07-12T07:25:46+00:002022/08/01|

Als damals 16-jährige trat Frau Sybille Rudel am 1. August 1982 in die Unternehmensgruppe Lupp ein und absolvierte ihre dreijährige Ausbildung zur Bürokauffrau. Nach ihrem erfolgreichen Abschluss war sie zunächst in der Kalkulation tätig. Hier war sie unter anderem für die Erfassung von Leistungsverzeichnissen und – aus heutiger Sicht unvorstellbar –  für die händische

10-jähriges Jubiläum von Luisa Stiefel

2022-07-20T06:53:01+00:002022/08/01|

Am 1. August 2012 trat Luisa Stiefel in die Unternehmensgruppe Lupp ein, um ihre Ausbildung zur Industriekauffrau zu absolvieren. Bereits während ihrer Ausbildung in der Fachabteilung Rechnungsprüfung war sie für den Bereich Immobilienmanagement tätig. Der Schwerpunkt verlagerte sich mehr und mehr, sodass sie schließlich komplett in die Immobilienabteilung der Unternehmensgruppe wechselte und nach erfolgreicher

Nach oben