Laden...

Tag der offenen Tür bei Lupp

Am 23. August 2019 fand bei der Unternehmensgruppe Lupp erstmals ein Tag der offenen Tür statt. Die neunten und zehnten Klassen der umliegenden Schulen waren auf das Betriebsgelände in Nidda Harb eingeladen, sich entlang zehn verschiedener Stationen über die bei Lupp angebotenen technischen und kaufmännischen Ausbildungsberufe zu informieren. Neben den beiden TLO-Werkstätten, der Schlosserei und der Elektroabteilung waren auch Lupp Netzbau, LBI, das Spannbetonwerk OSW sowie die Schalhalle mit Stationen vertreten. Auch das Ausbildungszentrum Nidda, mit dem Lupp seit vielen Jahren eng zusammenarbeitet, stellte sich mit einem Infostand vor. Neben all den Infos kam auch die Praxis nicht zu kurz. Die Schüler konnten unter anderem selbst mauern, einen LKW-Reifen wechseln und bekamen von den Auszubildenden gezeigt, wie man eine Treppenschalung herstellt. An den einzelnen Stationen wurden viele Fragen gestellt und der Großteil der Teilnehmer zeigte sich sehr interessiert. Viele waren von der Vielzahl der Ausbildungsberufe bei dem Familienunternehmen überrascht. Das Ziel, Schüler vor allem auch wieder mehr für gewerbliche Ausbildungsberufe zu begeistern, wurde erreicht. Die Rückmeldungen seitens der Lehrer und auch der Schüler waren durchweg positiv, sodass es auch im nächsten Jahr wieder einen Tag der offenen Tür bei Lupp geben wird. Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Helfer vor und hinter den Kulissen!

2019-08-27T09:48:42+00:002019/08/27|