Projekt Beschreibung

RWTH_ICT-Cubes, Aachen

 

Mit den „ICT-Cubes“ in Form eines Doppelwürfels wurde ein Ersatzbau für Sechs Institute der Informations- und Kommunikationstechnik der Fakultät Elektrotechnik der Hochschule in Aachen errichtet. Die beiden sechs- bzw. siebengeschossigen Baukörper mit quadratischer Grundrissform sind im Obergeschoss über Stahlbetonfertigteil-Verbindungsbrücken miteinander verbunden.

Visualisierung: © kadawittfeldarchitektur

Projekt Details

Ort:

Aachen, Deutschland

Auftraggeber:

Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Aachen

Auftragsvolumen:

3,0 Mio. €

Bauzeit:

02/2013–09/2013

Kategorie:

Rohbau

Kenngröße:

BRI: 32.750 m³, BGF: 9.050 m²

Zurück zur Übersicht