Ernst Leitz Hotel, Wetzlar2018-09-27T15:00:56+00:00

Project Description

Ernst Leitz Hotel, Wetzlar

Das arcona Living Ernst Leitz Hotel steht im hochmodernen Leitz-Park in Wetzlar und ist Teil des dritten Bauabschnitts, der von einer Arbeitsgemeinschaft, bestehend aus der Firma Dreßler aus Aschaffenburg und der Unternehmensgruppe Lupp als technisch federführender Partner, für die Akalos HO GmbH realisiert wurde. Das Boutiquenhotel mit einer Sichtbetonfassade aus Architekturbeton verfügt über 129 Zimmer, davon 90 Standardzimmer und einige Komfort- sowie Premiumzimmer. Des Weiteren bietet das Vier-Sterne-Hotel vier Premium-Designzimmer, gestaltet von prominenten Leica- Fotografen wie Designer Rolf Sachs aus London UK, Zagato aus Mailand und Leica Design München. Im gesamten Hotel sind darüber hinaus Bilder von berühmten Leica-Fotografen zu bewundern. Im Erdgeschoss des Hotels befinden sich neben dem großzügig gestalteten Eingangsbereich, dem Livingroom, ein Restaurant mit Front Cooking-Bereich und 120 Sitzplätzen, eine Außenterrasse und ein begehbarer Weinkühlschrank sowie eine Bar. Zudem steht im Erdgeschoss Firmen und Besuchern ein dreigeteilter Konferenzraum mit einer Living Kittchen zur Verfügung. Durch einen Verbindungsgang erreichen die Hotelgäste trockenen Fußes die Tiefgarage mit 40 Stellplätzen.

Visualisierung: © Michael Kisselbach

Projekt Details

Ort:

Wetzlar, Deutschland

Auftraggeber:

Arge Neubau Leitz-Park 3. BA Wetzlar

Auftragsvolumen:

22,2 Mio. €

Bauzeit:

06/2016 – 01/2018

Kategorie:

Schlüsselfertig

Kenngröße:

BGF:  10.104 m², BRI: 41.035 m³

Zurück zur Übersicht