Talbrücke Enzenstetten2018-06-18T11:24:16+00:00

Project Description

Talbrücke Enzenstetten

Die Brücke wurde im Zuge der Fertigstellung der BAB A7 im Abschnitt Nesselwang-Füssen erstellt. Die Gründung erfolgte über Großbohrpfähle im festen Tonstein und die beiden Überbauten wurden als Spannbetonhohlkästen in Mischbauweise hergestellt. Merkmal der außergewöhnlichen Konstruktion sind die filigran erscheinenden, V-förmigen Stahlverbundstützen.

Projekt Details

Ort:

Enzenstetten, Deutschland

Auftraggeber:

Bundesrepublik Deutschland

Auftragsvolumen:

21,45 Mio.

Bauzeit:

10/2005-11/2010

Kategorie:

Neubau

Kenngröße:

Brückenlänge: 560 m, Breite zwischen den Geländern: 29,5 m, Brückenfläche:16.500 m²

Zurück zur Übersicht