Klinikum Gießen2018-05-23T09:21:33+00:00

Project Description

Klinikum Gießen

Der innerhalb von nur 13 Monaten entstandene Gebäudekomplex grenzt an die im ersten Bauabschnitt ebenfalls durch die Arge Züblin/Lupp entstandene Kinderklinik und besteht aus insgesamt sechs “Gebäudefingern”, die über die längs verlaufende Magistrale miteinander verbunden sind. Es wurden sämtliche Rohbauarbeiten inkl. Verblendmauerwerk ausgeführt.

Projekt Details

Ort:

Gießen, Deutschland

Auftraggeber:

Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Gießen

Auftragsvolumen:

1. BA: 7,45 Mio., 2. BA: 34,0 Mio.

Bauzeit:

1. BA: 04/2007-11/2007, 2. BA: 09/2008-10/2009

Kategorie

Neubau, Rohbau

Kenngröße

1. BA: BRI: 85.000 m³, BGF: 28.340 m², 2. BA: BRI: 395.000 m³, BGF: 131.670 m²

Zurück zur Übersicht