In Dreieich-Sprendlingen, direkt an der Frankfurter Straße, entsteht seit Anfang März die neue Europazentrale der MHK Group, ein Dienstleistungsunternehmen für den Küchen- und Möbelfachhandel. Auf dem rund 60.000 Quadratmeter großen Grundstück und eingebettet in einen Park soll der Komplex ein architektonischer Blickfang für die Region werden. Nach dem Entwurf des Frankfurter Architekturbüros Albert Speer & Partner GmbH wurde die Unternehmensgruppe Lupp mit den statisch sehr anspruchsvollen Rohbauarbeiten für dieses futuristisch anmutende Gebäude beauftragt.
Das geplante Büro- und Verwaltungsgebäude mit 14.400 Quadratmetern Bruttogeschossfläche erhält ein unterirdisches sowie sechs oberirdische Geschosse zuzüglich Staffelgeschoss. Ein ca. 112 Meter langer, viergeschossiger Riegel ruht auf einem deutlich kürzeren, zweigeschossigen Sockelbereich und kragt auf der Südseite stützenfrei ca. 31 Meter aus. Innerhalb eines Jahres sollen die Rohbauarbeiten abgeschlossen sein. Der Umzug der Mitarbeiter in die neue, moderne Firmenzentrale ist für November 2017 geplant.