Laden...

Ein Stadt-Regal für Berlin

Mitten im Berliner Stadtteil Friedrichshain-Kreuzberg baut die Unternehmensgruppe Lupp für den Auftraggeber Pandion „The Shelf“, ein fünf- bis sechsgeschossiges Gebäudeensemble, das den Blockrand an der Ecke Prinzenstraße/Ritterstraße schließt. Der begrünte Innenhof, eine Reminiszenz an die historischen Berliner Gewerbehöfe, dient als gemeinsame Lobby für alle Nutzer des Bürogebäudes. In den vier Hofecken sind verglaste Kerne mit großzügigen Empfangszonen angeordnet, die auf allen Ebenen die flexiblen, für alle Bürotypologien geeigneten Mietflächen erschließen. Neben Büros entstehen im Erdgeschoss Flächen für Gastronomie sowie Einheiten für Kleingewerbe, Kunst und Kultur. Das Ensemble fügt sich mit seiner Fassade harmonisch in die Umgebung ein und wirkt wie ein mit Leben gefülltes „Stadt-Regal“, was dem Projekt auch seinen Namen verlieh. Baustart der Rohbauarbeiten für „The Shelf“ war Anfang April 2019. Die komplette Fertigstellung ist für 2021 vorgesehen.

Enwurf: kadawittfeldarchitektur

2019-05-29T10:19:33+00:002019/04/11|