Laden...

40-jähriges Jubiläum Wolfgang Lein

Herr Wolfgang Lein trat am 1. August 1979 seine Lehre zum Bauzeichner bei der Unternehmensgruppe Lupp an. Diese Ausbildung fand in der damaligen Abteilung „Zeichensaal“ statt. Anders als heute, wo es wegen der Größe der Projekte für die einzelnen Phasen separate Abteilungen gibt, wurden damals im Zeichensaal kleinere Projekte komplett abgewickelt. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung blieb Wolfgang Lein zunächst weiterhin im Zeichensaal beschäftigt und kümmerte sich um die Bauantragsstellung, die Ausführungsplanung inklusive Fertigteilplanung und die Montage der Fertigteile. Im Mai 1993 wechselte er als Bauleiter in die damalige Niederlassung Berlin. Dort war er an verschiedenen Projekten wie dem Bau mehrerer Kliniken zum Beispiel in Plau am See, Bad Düben oder Bad Elster sowie der Errichtung der Cuxhavener Einkaufszentren und dem Bau des Wohnparks „Hirschweg“ in Ludwigsfelde beteiligt.
Seit Juli 1999 kümmert sich Wolfgang Lein im Oberhessischen Spannbetonwerk (OSW) um die komplette Abwicklung von OSW-Projekten angefangen von der Kalkulation über die Arbeitsvorbereitung der Koordination der Fertigteilplanung bis hin zur Montage der Fertigteile. Wir bedanken uns bei Wolfgang Lein für seine langjährige Unternehmenszugehörigkeit und gratulieren ihm ganz herzlich zum 40-jährigen Jubiläum.

2019-08-01T09:13:19+00:002019/08/01|