Laden...

10-jähriges Jubiläum Thomas Wagner

Herr Thomas Wagner nahm am 5. November 2007 seine Tätigkeit bei der Unternehmensgruppe Lupp als Bauleiter auf. Zunächst in der Niederlassung Gießen beschäftigt, gehörten die Feuerwache in Langenselbold und ein Wohn- und Geschäftshaus in Gießen zu seinen ersten Baustellen. 2008 wechselte er in den Bereich von Karl-Heinz Debus und übernahm mit dem Bau des Polizeipräsidiums Gießen das erste eigenverantwortliche Projekt.
Danach wurde es „warm“, denn für Thomas Wagner ging es zu Lupp Middle East in den Oman. Die abwechslungsreichen Tätigkeiten im Zusammenhang mit diesem Projekt, so erzählt er, hätten ihn sehr geprägt. Nachdem er im Juli 2011 nach Deutschland zurückgekehrt war, folgten Einsätze als Bauleiter bei gewerblichen Projekten wie dem Neubau eines Kundenzentrums für Liebherr oder der Errichtung von Verso in Wiesbaden. Anschließend wirkte er bei dem Bau des Markgrafenkarrees in Berlin mit. Auf seiner derzeitige Baustelle, die Errichtung einer Wohnanlage für ZBI in Frankfurt, ist er als Projektleiter tätig.
Mit dem Oberbauleiter Matthias Bötz und dem Prokuristen Karl-Heinz Debus wie auch mit allen anderen Kollegen habe er immer ein tolles Miteinander gehabt, sodass der Spaß an seinem Beruf bis heute nicht verflogen sei. Dass dies auch weiterhin so bleibt, wünschen wir Thomas Wagner und gratulieren ihm ganz herzlich zu seinem 10-jährigen Jubiläum.

2018-06-26T14:02:48+00:002017/11/05|