Herr Daniel Bayer hat am 1. August 2006 seine Ausbildung zum Maurer bei der Unternehmensgruppe Lupp begonnen. Nach vorgezogener und mit Note 1 bestandener Gesellenprüfung war er zunächst in der Schalhalle unter der Führung von Michael Rink beschäftigt, der ihm zahlreiche Möglichkeiten geboten und jederzeit unterstützt hat. Der anschließende zweijährige Einsatz in Haiti hatte einige Abenteuer bereitgehalten. Nach seiner Rückkehr nach Deutschland war Herr Bayer auf der Baustelle bei Ille in Altenstadt eingesetzt. Dort habe ihm vor allem Oberpolier Werner Kröll viel in der Führungsebene mit auf den Weg gegeben.

Seit Beendigung der Meisterschule in 2015 ist Daniel Bayer als Maurer- und Betonbaumeister beim Großprojekt Markgrafenkarree Berlin unter der Führung von Bereichsleiter Werner Bauer, Oberbauleiter Matthias Bötz und Oberpolier Andreas Bernhard beschäftigt. Sein besonderer Dank gilt Michael Rink, Leiter der Schalhalle sowie den beiden Oberpolieren Werner Kröll und Andreas Bernhard, mit dem Daniel Bayer derzeit noch ein weiteres Projekt in Frankfurt betreut. Zu seinem 10-jährigen Jubiläum gratulieren wir Herrn Bayer ganz herzlich und hoffen auf viele weitere Berufsjahre in unserem Haus.